Dischordia - Creator, Destroyer

CD Reviews


alt

Interpret: Dischordia
Werk: Creator, Destroyer
Jahr: 2011
Nationalität: U.S.A.
Genre: Death Metal
Website: Reverbnation








Tracklist

1. Creator, Destroyer
2. Dark Pessenger
3. Splitter
4. Radioactive lodine 121

Endlich erreicht uns auch mal Underground Metal aus den United States. Dischordia ist eine 3-köpfige Death Metal Band aus Oklahoma City. Ihr Stil orientiert sich stark an Kollegen wie zB Decapitated oder The Dillinger Escape Plan. Die EP „Creator, Destroyer“ ist zugleich auch ihre Debüt CD und die kann sich schon mehr als hören lassen! Die Audioqualität und die Produktion ist fast einwandfrei und macht schon mal einen guten Eindruck.

Mit „Creator, Destroyer“ fängt die EP und gleich zu Beginn gibt’s harten Metal mitten in die Fresse. Geiles Bass-Drum Gewitter mit kurzen Gitarrenriffs machen schon mal jeden Death Metal Fan darauf aufmerksam. Die Stimme des Sängers erinnert ein wenig an Dying Fetus.

Splitter“ fängt mit lässigen Gitarrenriffs an und gleich nach mehrere Sekunden merkt man schon die Eigenheit der Band. Sie ist es kein reiner Death Metal sondern eine Mischung aus harten US Death und teilweise auch Alternative Riffs und Core-Einflüssen.

Fans von Decapitated, Dying Fetus, As Blood Runs Black werden auf jeden Fall gefallen an der EP finden. Unbedingt anhören! Geheimtipp aus den Staaten!

Punkte: 8/10

 Share on Myspace
0